Erste Hilfe Kurse


ERSTE-HILFE BEI KINDER- UND SÄUGLINGDSNOTFÄLLE


Dieser Kurs vermittelt und trainiert Maßnahmen der Ersten Hilfe bei Säuglingen, Kleinkindern und Schulkindern, um in Gefahrensituationen richtig reagieren zu können.
Diese Maßnahmen sind genauso einfach wie bei Erwachsenen anzuwenden, aber sie unterscheiden sich in einigen wesentlichen Punkten. Der Kurs richtet sich an alle, denen das Wohl der Kinder am Herzen liegt. Eine Wiederholung ist nach zwei Jahren ratsam.

Dauer: Individuell nach Absprache
Veranstaltungsort:  ASB RV Süwestthüringen e.v. Dr.-M.-Mitzenheim-Str. 11 in 99817 Eisenach

Bitte nutzen sie hier das Online-Anmeldeformular um sich für einen Kurs anzumelden.
Wir möchten darauf hinweisen, dass bei Nichtteilnahme an einem Lehrgang, mindestens 24 Stunden vorher eine Absage erfolgen muss. Anderenfalls müssen wir leider 50% der Teilnahmegebühren in Rechnung stellen.

 

Melden Sie sich hier an:

Bitte geben SIe hier das Datum Ihres Wunschkurses an. Alle verfügbaren Termine finden Sie oben in der Kursübersicht.

Wenn Ihr Kurs von der Berufsgenossenschaft finanziert wird, bringen Sie bitte dieses Formular im Original ausgefüllt zum Kurs mit.

Mit der Absendung des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.

Ansprechpartnerin:

Katharina Vockenberg

ASB RV Südwestthüringen e.V.
Dr.-Moritz-Mitzenheim-Str. 11
99817 Eisenach
Mobil 0176 - 12723229
Fax 03691 - 711822
ausbildung@asb-swt.de

Termine 2021
Erste-Hilfe Grundausbildung 2021
23.11.2021
14.12.2021
15.12.2021
Erste-Hilfe-Fortbildung 2021
25.11.2021
16.12.2021
Erste-Hilfe Säugling-/Kindernotfälle 2021
27.11.2021

Individuelle Kurse
Neben den inhaltlich festgelegten Lehrgängen bieten wir Ihnen auch Möglichkeiten, einen speziellen Kurs oder ein gesondertes Training nach Ihren Wünschen zusammenzustellen. Außerdem stehen ihnen unsere Ausbilder als Referenten zur Verfügung. Sehr große Resonanzen finden zum Beispiel die Gestaltung von Projekttagen an Schulen oder Vorträge und Präsentationen zu speziellen Themen. Ihre Vorstellungen und Wünsche können sie im Vorfeld mit unseren Mitarbeiter*innen absprechen.