ASB Regionalverband Südwestthüringen e.V.

Flexible Ambulante Hilfen

Die ambulanten erzieherischen Hilfen werden in der Regel in der Lebenswelt der Jugendlichen oder jungen Erwachsenen und Familien erbracht oder im eigenen Wohnraum der jungen Erwachsenen.

Die Hilfe wird in Form von Fachleistungsstunden gewährt und ist Bestandteil des Hilfeplanes. Das Angebot soll den individuellen Bedürfnissen und Kompetenzen von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern Rechnung tragen.

Die Inhalte der Betreuung beziehen sich vor allem auf die Bewältigung von Entwicklungsproblemen unter Einbeziehung der Beziehung zwischen den Eltern und den Jugendlichen und anderer sozialer Bezüge der Jugendlichen, auf die schulischen Probleme und auf die Förderung der Verselbständigung.

Wir sehen diese Hilfeform als niederschwellig, sozialraumorientiert und flexibel an.

Die Leistungen umfassen im Einzelnen:
SGB VIII § 27 Flexible ambulante Hilfen
SGB VIII § 41 Hilfe für junge Volljährige

 

Ansprechpartnerin:

Jeannette Roth
Bereichsleiterin

ASB RV Südwestthüringen e.V.
Dr.-Moritz-Mitzenheim-Str. 11
99817 Eisenach
Tel.:   03691 - 711839
Fax:    03691 - 711841
Mobil: 0176 - 12723223
j.roth@.asb-swt.de

Ambulante Einzelbetreuung bzw. sozialpädagogische Familienhilfe als ambulante Hilfe zur Erziehung im Rahmen von vereinbarten Fachleistungsstunden.