Hinweisgeberschutz Informationen für Hinweisgeber

Die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften hat für uns hohe Priorität. Um Fehlentwicklungen entgegenzuwirken, sollten Verstöße frühzeitig erkannt werden, um Gegenmaßnahmen einleiten und mögliche Schäden für Mitarbeitende, Kunden, Lieferanten, Dienstleister und das Unternehmen zu verhindern.

Unsere Meldestelle soll Ihnen die Möglichkeit geben, Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften zu melden und somit zu deren Aufdeckung beizutragen. Bitte teilen Sie uns Hinweise mit, die sich auf strafbewährte Verstöße, bußgeldbewehrte Verstöße
(soweit sie dem Schutz von Leben, Leib oder Gesundheit oder dem Schutz der Rechte von Beschäftigten oder ihrer Vertretungsorgane dienen) und sonstige Verstöße von wichtigen gesetzlichen Vorschriften beziehen (Anwendungsbereich), wie z. B.

  • Datenschutz und Sicherheit von Netz- und Informationssystemen
  • Finanzdienstleistungen und -produkte, Geldwäsche, Terrorismus
  • Verbraucherschutz
  • Öffentliche Gesundheit
  • Öffentliches Auftragswesen
  • Produktsicherheit
  • Lebensmittelsicherheit

Für den Fall, dass Sie konkrete, begründete Hinweise auf schwere Rechtsverletzungen oder Regelverstöße in unserem Hause haben oder solche vermuten, haben wir als Meldekanal einen fachkundigen und zuverlässigen Dienstleister beauftragt den Sie unter dem folgenden Link erreichen:

ASB Deutschland e.V. Hinweisgebersystem: Startseite (asb1-hinweisgebersystem.de)


Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.