„Wenn die Welt nach Weihnachten duftet,
des Kerzchens Flämmchen Wärme bringt,
der Himmel sich bemüht und ruft
und laut und lauter von der Liebe singt, wessen Herz ging da nicht auf“.

Am 18.12.2015 war es wieder so weit, die Kinder der Maulwurfgruppe und der Grashüpfer boten den Bewohner des APH „ Haus am Alten See“ und Gästen und Mitarbeitern
ein tolles Weihnachtsprogramm. Es wurden weihnachtliche Lieder gesungen die alle mitsingen könnten. Jung und Alt stimmten ein, weihnachtliche Stimmung durchzog den Raum. Auch ein Schneeflöckchen Tanz erfreute die Herzen. Zu guter Letzt kam unsere Elisabeth als “Anne Kaffeekanne“ und flog durch den Saal, die Eskimos, der Löwe, der Oberförster und der einsame Hansi Heinemann brachten alle zu schmunzeln.
Zum Abschluss wurde mit allen Kindern, Bewohnern und Gästen ein gemeinsames Weihnachtslied angestimmt.

Wir verabschieden uns aus einem tollen Kindergartenjahr.
Der Kindergarten bedankt sich bei allen Spendern, die uns dieses Jahr unsere Busfahrt zum Kinderkatzenwald bei Zollgarten ermöglicht haben.
Danke auch an die Sparkasse Eisenach und die Firma Heterich GmbH § Co. KG die uns zu unserem tollen Indianerfest im Sommer mit ihrer großzügigen Spende überraschten.  Mit dieser Spende wurde im Spätherbst eine Vogelnestschaukel angeschafft, die im Frühling 2016 im Garten unseres Kindergartens ihren Platz findet.

Vielen Dank sagt Frau Kühner, Leiterin des Kindergartens auch allen Eltern, dem Elternaktiv und allen Großeltern die uns rund ums Jahr fleißig unterstützen.

Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.
Das Team des Kindergartens „Pusteblume“ um Leiterin Michaela Kühner

Zurück